Schülerzeitung am Hölty Gymnasium Wunstorf

Allgemeines

Ist WhatsApp wirklich sicher?

Viele glauben, dass ihre Nachrichten, die sie über WhatsApp verschicken sicher sind. Aber, stimmt das wirklich?

WhatsApp sagt:,,Einige deiner persönlichsten Momente werden über WhatsApp geteilt, was der Grund ist, warum wir die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in die neuesten Versionen unserer App eingebaut haben. Wenn deine Nachrichten, Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Dokumente und Anrufe Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, sind sie davor geschützt, in die falschen Hände zu fallen.“

Stimmt das was WhatsApp sagt?

Teilweise, denn früher war es sehr einfach, WhatsApp zu hacken, aber heute ist es fast unmöglich, ohne ein anderes Hilfsmittel zu benutzen. Es kommt heute auch oft vor, das Leute dich z.b. in der Stadt treffen  und sagen:,, Ich bin von einer Umfrage von WhatsApp und ich würde gerne deine Einstellungen sehen.“ Das solltet das niemals tun, weil diese Leute dann auf deine Einstellungen gehen, wo sie nicht nur deinen Status und dein Profilbild sehen. Denn dann wird es richtig mies: Weil sie sehen wollen, was du veschickst und bekommst, gehen sie dann bei den Einstellungen auf ,,WhatsApp Web/Desktop“. Dort scannen sie einen Code mit deinem Smartphone und können dann von einem anderen Smartphone deine Nachrichten verfolgen. Damit euch so etwas nicht passiert, schaut einfach mal in den eben genannten Punkt und wenn dort ein Gerät aufgelistet ist, das ihr nicht kennt, solltet ihr es abmelden, denn  dann kann von diesen Gerät nicht mehr auf euren Account zugegriffen werden.

 

 

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*