Schülerzeitung am Hölty Gymnasium Wunstorf

Allgemeines

FanFiction – Internet für Bücherleser (und viele andere)

FanFiction ist die perfekte Seite für alle, die es lieben, Geschichten selber zu schreiben. Ist eure Lieblingsserie zum Beispiel „The Big Bang Theory“? Und ihr habt eine tolle Idee zum ausschmücken oder ihr wollt die Lebensgeschichte eines Charakters schreiben? Dann ist FanFiction genau das richtige für euch! Ihr richtet euch kostenlos einen Account ein und schon kann’s losgehen. Schreibt eure Idee zu einem Text um und erweckt sie zum Leben. Sobald sie online ist, kann jeder sie lesen, euch Feedback geben und vieles mehr.

Es ist auch kein Problem, an anderen Geschichten mitzuwirken: Seid ein Beta-Leser! Ihr könnt Schreibern aus ganz Deutschland – wenn sie Deutsch können sogar aus der ganzen Welt – bei ihren Geschichten Tipps geben und Rechtschreibfehler korrigieren. Schreibt einfach in euer Profil das ihr euch als Beta-Leser anbietet. Mit etwas Glück kommt schon bald eine E-Mail (das könnt ihr auch auf FanFiction) mit einem Text, den ihr korrigieren könnt. Viel Spaß dabei!

So etwas wie FanFiction gibt es schon seit Jahrtausenden. Zum Beispiel, wenn alte Mythen weiterentwickelt werden, indem andere sie neu erzählten. Die ersten „neuzeitlichen“ Gemeinden dafür entwickelten sich um sich um die 1920-Jahre, deren Grundlage waren zum Beispiel die Bücher von Jane Austin. Die ersten richtigen Autoren für FanFiction kamen vermutlich in den 1930-Jahren auf. Sie schrieben z. B. weitere Abenteuer von Sherlock Holmes auf.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen für FanFiction begeistern! Schaut doch einfach mal rein!

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*