Schülerzeitung am Hölty Gymnasium Wunstorf

Archive: November 2015

Am fernen Horizonte

Aus dem Unterrichtsalltag am Hölty: Im Deutschunterricht der Klasse 10G6 mussten sich die Schülerinnen und Schüler dem Thema Lyrik widmen. Das taten sie mit leidlichem Interesse und nutzten dann die sich ihnen bietende Möglichkeit, um den

Sexting – die Entblößung im Netz

Es ist nachts, die Tür verschlossen, alle anderen im Haus schlafen bereits. Auf dem Bett sitzt ein 14 Jahre altes Mädchen, in der einen Hand ihr Smartphone, die andere befindet zwischen ihren Beinen. Susi (fiktiver Charakter) masturbiert – und

Trampolinspringen im Verein

Einige von euch haben sicher ein Trampolin im Garten. Macht es euch Spaß? Dann kommt doch in den Verein! Der TUS Wunstorf bietet neben vielen anderen Sportarten auch noch Trampolinspringen an. Die Trampoline dort haben einige Unterschiede zum

Die eierlegende Wollmilchsau

Natürlich sollte man wissen, wie man sich adäquat auf einen Ausbildungsplatz bzw. um eine Anstellung bewirbt. Folgende satirische Bewerbungsschreiben nehmen allerdings bestimmte Auffälligkeiten seitens der Bewerber und der Firmen aufs Korn.

Rezension: Schatten des Dschungels

Von Hans-Peter Ziemek & Katja Brandis Genre Das Buch „Schatten des Dschungels“ ist ein Jugendbuch. Inhalt In dem Buch geht es darum, dass die 14-jährige Katharina, genannt Cat, aus München mit ihrer großen Liebe Falk in den Regenwald reist.